Archiv der Kategorie: Leseförderung

Literaturtag am ASS

In diesem Jahr hat die Hamburger Autorin Sibylle Rieckhoff am Literaturtag die Schülerinnen und Schüler des ASS mit ihren Lesungen begeistert.
Zuerst haben die Vorschüler und Erstklässler das Buch „Probiers’s mal mit Entschuldigung“ kennengelernt, dann durften die Zweitklässler den „Coolen 5“ bei der Lösung des Falls „Das Spiegelkabinett des siebten Magiers“ helfen und zum Schluss lauschten die Viertklässler gespannt den Abenteuern der „Hafenbande“, eine der neuesten Geschichten von Sibylle Rieckhoff.  Literaturtag am ASS weiterlesen

Literaturtag am ASS 2014

Der Kinderbuchautor Andreas Kaufmann begeisterte unsere Schülerinnen und Schüler am Literaturtag. Nachmittags lockte bei schönsten Wetter der Bücherflohmarkt auf den Schulhof.

Literaturtag
Literaturtag

 

 

 

 

 

 

 
In diesem Jahr begeisterte der Kinderbuchautor Andreas Kaufmann am Literaturtag mit seinen lebendigen Lesungen sowohl die kleinen als auch die großen Schülerinnen und Schüler vom Anna-Susanna-Stieg.
Literaturtag am ASS 2014 weiterlesen

Besuch der Bücherhalle der Klasse 1b

Am 19.05.2013 hat die Klasse 1b die Bücherhalle in Schnelsen besucht. Aber dort gab es nicht nur Bücher!

1__DSC00991
Bücherhalle

 

 

 

 

 

 

Dort haben wir alles über das Ausleihen von Büchern, Spielen, PC-Spiele, CDs, CD-ROMs, Zeitschriften, Nientendo DS- und Wii-Spiele sowie den richtigen Umgang mit ausgeliehenen Sachen erfahren.

Nach dem gemeinsamen Gruppengespräch durften die Kinder die Bücherhalle erkunden und in den Büchern stöbern. Einige Kinder haben sich mit ihren Büchern in die Leseecke gekuschelt, andere Kinder haben es sich auf dem Boden gemütlich gemacht und wieder andere haben gemeinsam an kleinen Tischen und Bänken gelesen. Sehr begehrt waren die „Star Wars“ und „Guinness Buch der Rekorde“ Bücher. Zum Abschluss haben sich alle Kinder zum gemeinsamen Vorlesen versammelt. Die Kinder, die bereits eine Bücherhallenkarte besaßen, durften sich Bücher ausleihen und sie mit nach Hause nehmen.

Nach unserem Bücherhallenbesuch haben wir einen Stopp auf dem Piratenspielplatz gemacht. Dort wurde gefrühstückt und ordentlich getobt. Auf dem Rückweg zur Schule gab es als Überraschung noch ein leckeres Eis für jedes Kind.