Zehntellauf 2019

Mit einem neuen Teilnehmerrekord seitens der Schule Anna-Susanna-Stieg nahmen 61 begeisterte ASS-Rennmäuse am 27.04.2019 um 11.00 Uhr beim Zehntel-Marathon teil. Das Zehntel ist Norddeutschlands größter Kinder- und Jugendlauf über ein Zehntel der Marathondistanz (4,2195km).

Zur Vorbereitung wurde von Herrn Kurth ein zusätzliches Lauftraining angeboten, welches von vielen Schülerinnen, Schülern und auch sportlichen Eltern genutzt wurde.

Der Start erfolgte auf der Original Marathonstartlinie in der Karolinenstraße. Von dort aus ging es über die Straße Holstenglacis, den Sievekingsplatz und den Gorch-Fock-Wall in die Jungiusstraße. Die Laufstrecke verlief weiter durch den Park „Planten und Bloomen“ (Rosengarten und den Japanischen Garten) und wieder zurück zum Fernsehturm. Danach liefen die „Rennmäuse“ über die St. Petersburger Straße, machten einen kurzen Schwenk nach rechts, liefen zurück auf die Holstenglacis und in einem Bogen um das Oberlandesgericht ins Ziel in der Karolinenstraße.

Zum Schluss bekamen alle Läuferinnen und Läufer eine Medaille und eine Verpflegungsbeutel. Wie im letzten Jahr gab es auch in diesem Jahr zwei Startzeiten für die Grundschulen und somit sind fast insgesamt 6000 Kinder gelaufen! Auf diesem Wege senden wir ein großes Dankeschön an alle Organisatoren!

Die Laufergebnisse der einzelnen Läuferinnen und Läufer sind zu finden unter http://hamburg-zehntel.r.mikatiming.de/2019/