Schule Anna-Susanna-Stieg feierte 60-jähriges Jubiläum

Das 60-jährige Bestehen der Schule Anna-Susanna-Stieg in Schnelsen wurde gebührend gefeiert! Bei strahlendem Sonnenschein vergnügten sich Eltern, Schüler und ihre Familien gemeinsam auf einem von ihnen liebevoll gestalteten, bunten Jubiläumsfest.

Nachdem die Kinder am ASS während einer Projektwoche fleißig Wimpelketten gebastelt, eine Ausstellung zum Thema „Meine Traumschule“ vorbereitet und in das Thema „Schule früher und heute“ eingetaucht sind, war der große Tag endlich soweit.

Am Freitag, den 25. September, wurde das Jubiläumsfest mit einem Trommelwirbel eröffnet. Nach rückblickenden und dankenden Worten der Schulleitung versetzten sowohl die Kinder des ASS, als auch die Big Band des Gymnasiums Bondenwald, die Gäste direkt zu Beginn musikalisch in Feierstimmung. An zahlreichen Spielständen auf dem bunt geschmückten Gelände war von „Erbsen schlagen“ bis hin zur Slackline für jeden etwas dabei. _IMGP1816Eine Hüpfburg, Kinderschminken und der Einsatzwagen der Feuerwehr Schnelsen waren besondere Highlights. Mit leckerem Kuchen und Grillwürstchen sorgte der Elternrat für das leibliche Wohl. Die Herzen der Kinder aber schlugen beim Anblick der Candybar schneller, bei der sich die Kinder passend zum Jubiläum sechs Teile aussuchen durften.

Gänsehautfeeling bekamen viele Gäste beim abschließenden Schultanz, den alle Schüler und Lehrer auf dem großen Schulhof gemeinsam zum afrikanischen Lied „Aha soum soum mamak“, was übersetzt so viel bedeutet wie „Das hast du gut gemacht!“, tanzten.