55. Mathematik-Olympiade ( MO )

Wie jedes Jahr hat unsere Schule an der Mathematik-Olympiade für die 3. und 4. Klassen teilgenommen. In der 1. Runde vor den Herbstferien 2015 hatten die interessierten Schüler die Möglichkeit, die gestellten Aufgaben als Hausarbeit zu lösen. Sie hatten dafür 4 Wochen Zeit. Die Mathematik-LehrerInnen korrigierten diese Arbeiten. Wer mehr als die Hälfte der möglichen Punktzahl erzielt hatte, erreichte die 2. Runde.  

Diese 2. Runde fand am 19. November 2015 als 2-stündige Arbeit unter der Aufsicht von Frau Tasche statt. Insgesamt 27 SchülerInnen versuchten diese z.T. kniffligen Aufgaben mit viel Wissen, Einsatz und Einfallsreichtum zu lösen und ihre Lösungen zu begründen.

Die Arbeiten wurden von einer schulfremden Mathematiklehrerin korrigiert und das Ergebnis Ende Januar bekannt gegeben. Als Anerkennung für ihre freiwillige Teilnahme bekamen die eifrigen Mathematik-SchülerInnen Anfang Februar eine offizielle Urkunde der Freien und Hansestadt Hamburg in der Schule überreicht.