Haushaltsführerschein an der ASS Mai/Juni 2013

Alle drei vierten Klassen kamen für je eine Woche in den Genuss, das Projekt “Mein Haushaltsführerschein“ durchführen zu können. Aber was steckt dahinter?

1___IMAG0519
Haushaltsführerschein

 

 

 

 

 

 

Unter Anleitung der Ernährungsexpertin Frau Timmermann wird Kindern der Klasse 4 das 1×1 für Ernährung und Gesundheit praktisch und theoretisch vermittelt.

Die Themen Lebensmittel, Esskultur, gesunde Ernährung und insbesondere das gemeinsame Kochen und Essen stehen dabei im Mittelpunkt.

Durch unsere schuleigene Küche konnte dieses Projekt unter optimalen räumlichen Bedingungen durchgeführt werden.

In kleinen Kochgruppen wurden jeden Tag in der Küche die leckersten Speisen nach den Rezepten von Frau Timmermann gezaubert. Alle Schüler schnippelten, schälten, rieben, rührten mit Begeisterung und sogar „vorsichtige“ Esser ließen sich das selbstzubereitete Essen am Ende immer schmecken.

Höhepunkt des Projektes war natürlich der letzte Tag, an dem die Schüler den geladenen Eltern ihr gelerntes Wissen präsentieren durften und sie anschließend zu einem üppigen kalten Buffet einluden. Zum Abschluss erhielten alle Kinder eine Urkunde und zur Erinnerung einen Kochlöffel vom Hamburger Landfrauenverband, der das Projekt unterstützt.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei der Schlachterinnung Hamburg bedanken, ohne deren finanzielle Unterstützung dieses Vorzeige-Projekt nicht stattfinden könnte!

Wir hoffen, dass auch für die nächsten vierten Klassen wieder dieses Projekt angeboten werden kann.