Lesekiste

Das Lesekistenprojekt „Bücher sind toll“ für die 1. und 2. Klassen an staatlichen Grund- und Förderschulen in Hamburg ist ein Kooperationsprojekt der Schulbibliothekarischen Arbeitsstelle der Bücherhallen Hamburg und der Behörde für Schule und Berufsbildung.

DSC07717

Auch an unserer Schule bekommen alle 1. und 2. Klassen jedes Jahr eine Lesekiste für ein Schuljahr. In der Kiste sind 35 bis 40 Medien (Bücher und Hörbücher) für Leseanfänger, die zum Lesen, Vorlesen und gemeinsamen Betrachten in den Klassen genutzt werden.

Zudem erhalten unsere Vorklassen eine „Lese-Hör-Kiste“. Ziel dieses Projekts ist es, Kinder bereits vor dem Erlernen des Lesens über Bilderbücher und Hörmedien an den selbstständigen Umgang mit Literatur und Schriftlichkeit heranzuführen. „Die Lese-Hör-Kiste“ besteht aus 10 Hörmedien und die dazugehörigen Bilderbücher.