Schlagwort-Archive: Biologie

Ein Besuch im ZSU, dem Zentrum für Schulbiologie

Unter dem Titel „Erwin, der Muschelknacker“ gibt es Meeresbiologie zum Anfassen und Staunen.

1__PA280050
Besuch im ZSU

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier begegnet man Angehörigen der Salz- und Süßwasserbevölkerung, darf mal füttern, mal anfassen und zu guter letzt Erwin, dem riesigen Hummer beim Knacken seiner Lieblingsspeise, einer Muschel zuschauen und zuhören – „Ploppkrrr“ und schlemmer…

Dazu gibt´s noch ein altes „Kleidungsstück“ von Erwin zu sehen: einen seiner zu eng gewordenen Panzer.

 

 

Waldspiele im Niendorfer Gehege

Am 12.09.2014 sind alle 3. Klassen bei schönstem Herbstwetter zu den „WaldSpielen“ der Schutzgemeinde Deutscher Wald in das Niendorfer Gehege gefahren.

1__DSC04846

Die einzelnen Klassen wurden im Vorfeld in Kleingruppen aufgeteilt und durchwanderten selbstständig das Niendorfer Gehege. Auf einem bis zu 4 km langen ausgeschilderten Rundparcours erwarteten die Gruppen bis zu 16 Stationen zum Thema Wald. Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Eltern recht herzlich für Ihre tatkräftige Unterstützung bei der Betreuung der einzelnen Stationen an diesem Walderlebnisvormittag bedanken!

Besuch am Nordpol

Die Vorschule nahm Einblick in das Leben der Inuit im Völkerkundemuseum

1__hh 027
Besuch am Nordpol

 

 

 

 

 

 

Der Nordpol: eine Landschaft voller Eis und Schnee, aber auch mit viel Leben.

Passend zur Jahreszeit konnten wir uns im Völkerkundemuseum anschauen, wie die Inuit am Nordpol Leben, mit welchen Werkzeugen sie Arbeiten und mit welchen Gegenständen sie auf Jagd gehen.

Wir bauten mit unseren Körpern ein Iglu nach, wodurch wir eine Ahnung davon bekamen, wie warm es in solch einem eisigen Ding sein kann.

Zurück in der Klasse bauten wir in unserer „Inuit-Gemeinschaft“ Iglus und Tipis nach und erschufen uns so einen eigenen kleinen Nordpol in der Vorschulklasse.